AnkerWiki  Steinbaukastenmodelle von Anker

Der Steinbaukasten für Kinder und Erwachsene


Turm im Park in Limburgerhof von Thomas Jauch

für Kasten NF 18

 

Limburgerhof ist ein Städtchen mit 11.000 Einwohnern und die Heimat von Thomas Jauch. Ein Bild vom Turm im Park findet man auf der Internetseite von Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Limburgerhof).

Dieser Turm ist ein gutes Vorbild für ein Ankermodell. Wer den Turm kennt, wird wahrscheinlich den Treppenaufgang auf der Rückseite des Gebäudes vermissen. Dafür bräuchte man runde Steine, die aber nicht im Kasten 18 enthalten und auch nicht im Steinsortiment der Ankerfabrik sind.

Ich bin sicher nicht der einzige Ankerfreund, der den Turm nicht kennt und vermisse deshalb den Treppenaufgang nicht. Im Gegenteil: Der Turm besticht durch seine Geometrie, die durch den Anbau nur gestört wird.

Thomas Jauch wollte möglichst viele Steine von Kasten 18 verbauen, was ihm mit 75,3% Steinverbrauch auch ganz gut gelungen ist.

Nachdem ich die Bilder von Thomas Jauch mit AnkerPlan gezeichnet und die Bilder des Originals eingehend studiert hatte, wollte ich eine Version bauen, die dem Original noch näher kommt, habe aber einen hohen Steinverbrauch nicht angestrebt. Der Steinverbrauch ist bei meiner Version nur noch 52,6%. Die Mauern zwischen Fenstern und Eckpfeilern sind um 1/8 nach innen versetzt, was dem Original eher entspricht. Ein Mauerverbund ist hier mit den Steinen von Kasten 18 allein nicht möglich. Die Zwischendecken aus Steinen verbessern die Stabilität im Gebäude.

PDF (7 MB)

PDF  (7 MB)